Zur Startseite

Ortsgruppen

Natur vor der Haustür

Lebensräume vor Ort

  • Home  › 
  • Umweltbildung

Umweltbildung für Schulen und Kindergärten

Die Kreisgruppe Starnberg bietet Schulen und Kindergärten die Möglichkeit, mit ausgebildeten Umweltbildner:innen die Natur vor Ort näher kennen zu lernen, besser wahrzunehmen und damit verantwortungsvolle, nachhaltige und ökologisch sinnvolle Entscheidungen treffen zu können.

Unsere Themen

Wald, Wasser, Hecke, Wiese orientiert am Grundschul-Lehrplan Plus

  • Tiere und Pflanzen kennenlernen
  • Entwicklungszyklen erfassen
  • Nahrungsbeziehungen erkunden 
  • Bedeutung des Lebensraums 
  • Gefährdung des Ökosystems

Weitere Themen, wie Wildbienen, Biber, Vögel, Moore können Sie bei uns oder unseren Umweltreferent:innen erfragen

Wir legen Wert auf eine Bildung für nachhaltige Entwicklung. Unser Ziel ist, den Kindern die Auswirkungen ihres Handelns aufzuzeigen und ihnen ein verantwortungsvolles Handeln und nachhaltige Entscheidungen zu ermöglichen.

Kosten für eine Führung (3 Std.): 150 EUR
Eine Förderung in Höhe von 50 Prozent durch das Landratsamt Starnberg ist unkompliziert möglich bei vorherigem Einreichen des Förderantrags:
https://www.lk-starnberg.de/form00043


Unsere Umweltbildner:innen

Nehmen Sie bitte direkt und rechtzeitig mit den jeweiligen Umweltbildner:innen vor Ort Kontakt auf.

Anke Simon, Umweltpädagogin

Tel. 089 80909485, mail Kontakt

Nördlicher Landkreis

Lehrplan Plus* Biber, Bienen, Moore und weitere Themen

Dr. Sibylle König, Biologin

Tel. 08157 609779, mail Kontakt

gesamter Umkreis

Wasser, Vögel

Franz Pommer, Umweltbildner

Tel. 0159 06777272, mail Kontakt

gesamter Landkreis

Lehrplan Plus* und weitere Themen

Patricia aus dem Siepen, Biologin

Tel. 01511 4424528, mail Kontakt

Tutzing, Bernried, Feldafing

Lehrplan Plus*, Moore

Isolde Rauchbart, Dipl.-Ing. Umwelttechnologie

Tel. 0151 15182246, mail Kontakt

westlicher Landkreis

Lehrplan Plus*, Biber, Abfallvermeidung und Recycling

Jasmin Promberger

Tel. 08157 9266905, mail Kontakt

Tutzing, Bernried, Feldafing

Wiese, Wald, Hecke, Fairtrade Frühstück

* Lehrplan Plus: Grundschule: Hecke, Wald, Wiese, Gewässer


Das Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil ist immer einen Ausflug wert

Über dieses Angebot hinaus gibt es natürlich auch die Möglichkeit, einen Ausflug in das Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil zu machen und dort aus einem großen Bildungsangebot auszuwählen.

www.bund-naturschutz.de/umweltbildung/oekostationen/wartaweil